Alle Beiträge von Sebastian Hantelmann

Schützenfest 2019

Es ist wieder Schützenfest-Zeit!
Vom 29. Mai bis 3. Juni findet in Barkhausen das Volksschützenfest 2019 statt.
Dieses Mal haben wir wieder viel geplant, um euch ein tolles Paket an Events zu bieten.
Hier einmal ganz kurz die Highlights an jedem Tag!

Mittwoch, 29. Mai
Startschuss fürs Schützenfest mit Feldwebelmarschieren, Offizierstreff und abends dann um 21.15 Uhr die offizielle Eröffnung mit dem großen Zapfenstreich in der Goethe-Freilichtbühne. Anschließend daran dann Bierprobe am Schützenhaus.

Donnerstag, 30. Mai (Vatertag)
Wir wollen euch bei jedem Wetter eine Anlaufstelle für eure Vatertagstour bieten, daher startet schon ab 10 Uhr am Schützenhaus eine 1€-Party mit Musik, Tanzen und Grillen.
Hier geht’s zur eigenen Event-Seite: Vatertags-Party

Freitag, 31. Mai
Barkhausens erste Rock-Nacht mit der Mindener AC/DC Coverband Big Balls.
Einlass ab 19 Uhr, Konzertbeginn um ca. 21 Uhr. Wir erwarten uns ein volles Zelt, starke Rockmusik im Stile von Bon Scott, Angus Young & Co. und eine Menge Erinnerungen an diesen Abend im Nachhinein!
Hier geht’s zur eigenen Event-Seite: Big Balls – AC/DC-Rocknacht

Samstag, 1. Juni
Klassischer Schützenfest-Samstag mit Antreten und Königsschießen am Vormittag um 10.30 Uhr. Danach kurz nach Hause, und dann startet um 15 Uhr der Marsch des Bataillons durch den Ort. Abends um 19 Uhr findet die Königsproklamation und der Ehrentanz statt, anschließend dann direkt unsere jetzt schon berühmte Black & White Party Volume 2! Mit dabei ist wieder DJ Tom Bosse, der allen Gästen ordentlich einheizt.
Hier geht’s zur eigenen Event-Seite: Black & White Vol. 2

Sonntag, 2. Juni
Als Familientag läuft der Schützenfest-Sonntag immer komplett am Schützenhaus ab.
Um 13 Uhr beginnt das 4. Barkhauser Adlerschießen, und ab 13.30 Uhr bieten wir verschiedenste Attraktionen für Familien und Kinder an. Um 17 Uhr findet dann die Proklamation des Kinderkönigspaares statt. Allgemein immer ein sehr gemütlicher und schöner Sonntag!

Montag, 3. Juni
Morgens früh um 10 Uhr wird die Königsscheibe am Haus des neuen Schützenkönigs oder der neuen Schützenkönigin angebracht und danach lassen wir das Schützenfest entspannt beim Katerfrühstück ab 11 Uhr bei der Stadtsparkasse ausklingen.

Hauptplakat_A4

Vatertags-Party

Am Vatertag, dem 30. Mai, bieten wir euch die Chance, bei unserer ersten Vatertagsparty dabei zu sein!

Das Ganze startet ab 10 Uhr am Schützenhaus in Barkhausen, Ende natürlich offen.
Apropos offen: Alle offenen Getränke kosten nur 1€! Und das den ganzen Tag, da lohnt es sich doch, vorbeizuschauen!

Übrigens findet das Ganze unabhängig von der Wetterlage statt: Dank Zelt & Open-Air-Bereich sind wir als Gastgeber auf alles vorbereitet und können euch auch bei schlechtem Wetter, wie z.B. Regen, eine tolle Party bieten.

Es wird gefeiert, zu Musik getanzt und auch gegrillt werden. Kommt vorbei uns feiert mit uns!

Vatertag_A4

Big Balls – AC/DC-Rocknacht

Big Balls in Porta Westfalica – Barkhausen
Lange haben wir geplant, nun steht es fest: Die „Big Balls“ kommen nach Barkhausen in Porta Westfalica! Mit ihrem Tribut an Bon Scott steht die Band schon lange für starke AC/DC-Cover von bekannten Songs wie „Thunderstruck“, „Back in Black“, „TNT“ und natürlich auch „Highway to Hell“.

BigBalls_Plakat

Die Big Balls als Band
Die Big Balls stehen schon seit dem „Umsonst & Draußen“ – Festival im Jahr 1992 zusammen auf der Bühne. Seitdem haben sie regelmäßige Auftritte im Kreis Minden-Lübbecke, aber auch Gütersloh oder Spenge standen bisher auf dem Plan. Und nun geht’s zu uns nach Barkhausen!

Die Event-Location unter dem Willem
Wir bieten in Barkhausen eine einmalig schöne Event-Location direkt unter dem Kaiser Wilhelm Denkmal. Zu erreichen ist sie über die Straße „Unter den Tannen“, welche direkt rechts neben dem Kaiserhof steil den Berg hinauf führt. Dort geht es dann weiter hinauf in Richtung Goethe-Freilichtbühne, und daran vorbei bis zum Ende der Straße.
Oben angekommen, bietet sich eine tolle Location mit großem Zelt, in welcher vor und auch nach dem Konzert noch eine ordentliche Feier steigt. Für weitere Musik, Getränke und Essensmöglichkeiten ist natürlich auch ausreichend gesorgt, sodass jeder gut versorgt ist! Einlass ist am 31.05.2019 ab 19 Uhr, Konzertbeginn ca. gegen 21 Uhr.

Big Balls & Barkhausen – eine starke Mischung!
Eine erfahrene Band und eine einmalig gute Event-Location.
Seid dabei bei Barkhausens Rock-Night!

Ticketkauf
Tickets gibt es wie gewohnt an der Abendkasse zum Preis von 15€.
Dieses Mal bieten wir auch einen Ticketverkauf über Eventim an, zu erreichen unter folgendem Link:
Big Balls Eventim-Ticketverkauf

Black & White Vol. 2

Erinnert ihr euch noch an letztes Jahr Anfang Juni?
Da haben wir als Gastgeber einen Versuch gestartet und Barkhausens erste Black & White Party veranstaltet. Und verdammt, ist die eingeschlagen! Ausnahmslos jeder, der da war (und das waren wirklich nicht wenige), war so begeistert, dass er manchmal noch heute von diesem Abend erzählt. Hier nur ein kleines Bild, wie toll es letztes Jahr bei uns im Zelt aussah:

20180602_225124

Und hier ist sie nun, Barkhausens Black & White Party, Volume 2!
Warum denn viel ändern, wenn es so gut funktioniert hat? Am Samstag Abend, 1 Juni, steigt um 21 Uhr am Schützenhaus Barkhausen die nächste Black & White Party.
Wir können auf tolle Erfahrungen aus letztem Jahr aufbauen und dieses Jahr mit DJ Tom Bosse wieder einen gewohnt guten DJ anbieten, der euch ordentlich einheizt. Keine Sorge, die Luftgitarren sind natürlich auch wieder mit dabei!
Dresscode ist Schwarz & Weiß, und der Eintritt nur 5€. Wenn ihr letztes Jahr dabei gewesen seid, kommt ihr sowieso. Wenn ihr es verpasst habt, nutzt nun eure Chance auf einen unglaublich tollen Abend. Wir sehen uns auf der Black & White Party, Volume 2!

Black and White 2019_A4

Rückblick: Jahreshauptversammung 2019

Wie jedes Jahr haben wir uns auch dieses Mal wieder im Februar zur großen Jahreshauptversammlung getroffen, um die wichtigsten Dinge des Jahres zu präsentieren und abzusprechen. Hier nun ein kurzer Nachbericht dazu.

Eröffnung
Begonnen hat die Versammlung pünktlich um 19.03 und unser 1. Vorsitzender Dirk Wiedermann begrüßt alle 59 Teilnehmer. Als erstes erfolgt das Totengedenken an die 2 im Jahr 2018 verstorbenen Schützenbrüder.

Wilfried Rettig verlas das Protokoll der JHV 2018, es gab keine Anmerkungen.

hdrpl

Danksagung
Im Allgemeinen wurde an diesem Abend auch wieder Danke gesagt für die vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten. Seit es der Vereinsvorstand und alle Personen mit einem Amt, die Kompanieführungen, der Schießsport und die Jugendarbeit, die Sponsoren und Spender, die Arbeiten rund um Events wie Schützenfest oder Sommerball oder auch das alltägliche Geschäft wie z.B. Thekendienst oder Aufsicht innerhalb der Woche. Ein großes Dankeschön noch einmal an euch alle, ohne diese Dienste könnten wir das Vereinsleben nicht weiterführen!

Jahresberichte
Weiter ging es mit dem Jahresbericht durch Dirk Wiedermann, von Grünkohlessen über Sommerball und Black & White Party bis zum Jahresabschluss durch den Barkhauser Weihnachtsmarkt.

Die Schieß- & Jugendwarte (Jörg Friedland, Dietmar Sandvoß, Günter Löw) trugen ebenfalls ihre Jahresberichte vor. Alles im Detail zu nennen, würde hier den Rahmen sprengen, aber die Ergebnisse sprechen für sich: Wir haben wirklich talentierte und sehr erfolgreiche Schützen in unseren Reihen, die unseren Verein im Sportbereich wirklich sehr gut repräsentieren. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle noch einmal zu den tollen Ergebnissen! Um dies weiter zu fördern, gab es noch die Idee eines 15x15m-Luftdruckwaffenstandes mit 12 Bahnen, um damit auch weitere Wettkämpfe ausrichten zu können. Die Pistolenschützen konnten weit über 1000€ an Schießgeld für die Vereinskasse einbringen, und auch die Jugendarbeit läuft wieder wie gewohnt unvorstellbar gut! Was hier schon an jungen talentierten Schützen bei uns trainiert wird und auf Meisterschaften geht und dort auch jedes Mal „abräumt“, bekommt man manchmal gar nicht so mit. Respekt dafür! Hier noch ein Bild der Teilnehmer an der deutschen Meisterschaft 2018:

Der erste Schatzmeister Lars Leimbach hat im Anschluss den diesjährigen Kassenbericht vorgetragen. Genaue Zahlen werden hier nicht genannt, aber wir haben uns letztes Jahr gut geschlagen, konnten einen ordentlichen Überschuss erzielen und somit unsere Verbindlichkeiten stark senken. Der 2. Schatzmeister Erwin Kording trug die Mitgliederstatistik vor, aus welcher hervorgeht, dass wir seit Jahren erfolgreich eine sehr stabile Mitgliederzahl verzeichnen können. Die Kassenführung und der Vorstand wurden durch die Kassenprüfer entlastet.

Jugendordnung
Jörg Friedland begründete in einem weiteren Punkt die Aufstellung einer Jugendordnung, welche mittlerweile Voraussetzung für die Bereitstellung von Fördermitteln durch den WSB ist. Dazu zählen alle Mitglieder bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres, sie wurde fast einstimmig von der JHV bestätigt.

Neuwahl des geschäftsführenden Vorstandes
Zur Vereinfachung hier die aus gesundheitlichen oder sonstigen Gründen ausscheidenden
Schützenschwestern und Schützenbrüder:
 Torsten Lübking als 3. Vorsitzender und 3. Pistolenwart
 Annegret Laroche als 1. Geschäftsführer
 Thomas Kalsow als 2. Schriftführer
 Josef Laroche als 1. Schießwart
 Monika Kording als 1. Pressewart
Folgende weitere Mandatsträger wurden durch die JHV einstimmig gewählt:
2. Vorsitzender: Jörg Friedland
3. Vorsitzender: Marie Winkelhake
1. Geschäftsführer: Ralf Kuhnert
2. Geschäftsführer: Andrea Friedland
1. Schatzmeister: Lars Leimbach
2. Schatzmeister: Erwin Kording (seine Anmerkung: letztmalig!)
1. Schriftführer: Wilfried Rettig
2. Schriftführer: Reinhard Büttemeyer
1. Schießwart: Dietmar Sandvoß
2. Schießwart: Regina Horn-Sandvoß
3. Schießwart: vakant
1. Pistolenwart: Günter Löw
2. Pistolenwart: Jörg Friedland
3. Pistolenwart: Stefan Tak (3 Enthaltungen)
Der 1. bis 3. Jugendwart wurde in der Jugendversammlung gewählt. In diesen Funktionen
wurden durch die Mitgliederversammlung bestätigt:
1. Jugendwart: Jörg Friedland
2. Jugendwart: David Heth
3. Jugendwart: Marie Winkelhake
1. Pressewart: Sebastian Hantelmann
2. Pressewart: Monika Kording (4 Enthaltungen)
Sozialwart: Lars Leimbach

Abschluss
Gegen Ende der Sitzung wurde noch die Planung für das Schützenfest 2019 durch den Festausschussvorsitzenden Manfred Meier vorgestellt. Hier verweise ich einfach auf unsere eigene Event-Seite: Schützenfest 2019

Nach Besprechung verschiedenster kleinerer Punkte wurde die Jahreshauptversammlung für dieses Jahr um Punkt 23:00 Uhr mit dreifachem Schützengruß beendet und ist dann noch in den geselligen Teil übergegangen.

 

Man, wie war das wieder lecker: Grünkohlessen Januar 2019

Wie jedes Jahr starten wir auch das neue Jahr 2019 traditionell lecker mit unserem Grünkohlessen.

Wie gewohnt ist unser Saal gut gefüllt gewesen und auch dieses Jahr hatten wir wieder ca. 80 hungrige Gäste zu verbuchen. Jeder sucht sich einen Tisch in guter Gesellschaft und gegen halb 8 abends war es dann auch soweit, das Essen kam auf den Tisch.

Wie immer standen unsere Mitglieder stundenlang in der Küche, um alles vorzubereiten. An dieser Stelle ein groooooßes Danke an euch, es war wieder ein absoluter Genuss!
Gut durchgezogener Grünkohl, große Mengen an Kohlwürstchen, Fleisch und auch kleine Haxen. dazu frische Kartoffeln und noch das ein oder andere kühle Getränk.

img_9932

„Pappsatt“ ging es dann in den gemütlichen Teil über, es wurde zwischen den Tischen hin und her gewandert und über das neue Jahr geredet.

Später ging es dann noch weiter im Thekenbereich des Schützenhauses. Zu sagen, dies wäre in kleiner Runde geschehen, wäre aber eine glatte Lüge. So hat sich wirklich noch ein recht großer „harter Kern“ gebildet, und es wurde noch bei guter Musik weiter gefeiert. Manch einer behauptet sogar, wir hätten noch auf dem Boden gesessen und zu „Alohaeh“ gerudert.

Am Ende ging es für viele von uns später als erwartet nach Hause, aber gerade deshalb bleibt uns dieses Grünkohlessen wieder in guter Erinnerung!

Frohes Fest & Guten Rutsch!

Weihnachten steht vor der Tür und damit für die meisten wieder einige Feiertage im Rahmen ihrer Liebsten mit gutem Essen und Geschenken. Zeit, um sich vom Alltagsstress zurückzunehmen und das Jahr Revue passieren zu lassen, ehe es dann an Silvester schon wieder ins neue Jahr 2019 geht.

In diesem Sinne möchten wir allen Besuchern unserer Homepage schöne Feiertage und natürlich auch viel Glück, Erfolg und Gesundheit für das neue Jahr 2019 wünschen!

Bildergebnis für weihnachten

Unseren Mitgliedern mit ihren Familien und allen Sponsoren danken wir als Vorstand für ihre tatkräftige Unterstützung in diesem Jahr erneut recht herzlich. Euch allen ebenfalls schon jetzt ein frohes Fest und natürlich einen guten Rutsch ins neue Jahr, mit den besten Wünschen für Gesundheit und Glück!

Der Vorstand des Schützenverein Barkhausen-Porta e.V. 1899

2019