Schießen in den Mai

In Barkhausen wurde heute “in den Mai geschossen” statt getanzt!

Beim gestrigen Aufhängen der Königsscheibe haben wir uns spontan überlegt, heute Vormittag entspannt ein paar Schüsse auf den Sommerpokal abzugeben. Dabei waren Schützenhaus und Schießstand sehr gut gefüllt.

Zu feiern gab’s auch etwas: Die erste 60 der Saison ist gefallen! Niemand anders als unser 1. Vorsitzender Dirk Wiedermann hat sich die Ehre gegeben, was natürlich direkt mit einer Lokalrunde begossen wurde.

Auch haben wir bereits letzte Woche einen neuen Wettbewerb aufgerufen: “Mitschießen beim Schnittschießen!” Unsere Meyton-Schießanlage zeigt uns für sämtliche Schüsse den Durschnittswert an. Dabei schießen wir in Summe 3 Scheiben (=15 Schuss) und es zählt beim Durschnitt nun wirklich jeder Treffer. Das hält die Spannung aufrecht, hier die Ergebnisse von unserem heutigen kleinen Wettbewerb:

Jörg Haubold: 11.88
Stephan Scholl: 11.86
Andreas Schulte: 11.82
Rüdiger Ernsting: 11.80
Arnd Bergbrede: 11.73
Sebastian Hantelmann: 11.72
Dietmar Sandvoß: 11.44
Dirk Wiedermann: 11.40
Frank Sander: 11.25
Uwe Hantelmann: 11.18
Carsten Scholl: 11.04

Diese internen Wettbewerbe sind natürlich super spaßig, halten aber auch die Motivation oben und gute Ergebnisse kommen selbstverständlich auf die Liste. Von daher eine tolle Sache!

Wir wünschen allen noch einen weiterhin schönen 1. Mai & freuen uns, die Saison so gut zu starten. Auf alles, was da noch kommt!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.