Archiv der Kategorie: Sommerpokal

Saisonfinale im Kampf um den Sommerpokal

Vergangenen Sonntag, den 27.10., fand die Sommersaison im Kleinkaliberschießen ihr Ende. Also hat jede Kompanie noch einmal versucht, so viele Schützen wie möglich zu mobilisieren, um noch die letzten Ring im finalen Wettkampf für ihre Kompanie zu ergattern. Und so war das Schützenhaus am Sonntag Vormittag auch wieder sehr gut gefüllt, was einfach immer wieder einen schönen Saisonabschluss darstellt.

Umso schöner auch, weil unsere amtierende Schützenkönigin Annika Schön zum beliebten Königinnenfrühstück eingeladen hat. Auch wurde in diesem Rahmen dann wieder der König der Könige bzw. die Königin der Königinnen ausgeschossen.

Nachdem um 11.45 Uhr dann keine weiteren Anmeldungen zum Schießen mehr angenommen worden sind, gab es kurz danach auch schon die Verkündigung der Ergebnisse durch unseren ausführenden Major Frank Sander.

Fangen wir mit den Frauen an: Die Königin der Königinnen ist gleichzeitig auch unsere amtierende Schützenkönigin, hier hat sich also Annika Schön durchgesetzt! Bei den Männern hat es Erwin Kording geschafft. Eine tolle Leistung und immer ein spannender Wettkampf!

Kommen wir zu den den Kompaniewertungen. Den 3. Platz hat die 4. Kompanie belegt. Etwas knapper war es zwischen Platz 1 und 2. Hier schaffte es die 1. Kompanie auf Platz 2 und mit 3 Ring Vorsprung hat es die 2. Kompanie nach 18 Jahren mal wieder geschafft, sich den Pokal zu sichern!

bst

In dieser Saison zum ersten Mal ganz neu haben wir auch den besten Schützen gekürt. Dafür wurde die Summe der Teilerwertung zusammengezogen, und am Ende war hier der Kompaniechef der 1. Kompanie, Arnd Bergbrede, mit einem tollen Ergebnis der Beste. Dafür gab’s einen schönen Tropfen und eine leckere Mettwurst.

IMG_3752

An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und ein großes Danke an alle Helfer und Teilnehmer für diesen schönen Vormittag, der noch entspannt am Schützenhaus weiter gefeiert wurde!

Nachtrag: Und der Sommerpokal geht an…

Es ist schon wieder ein paar Tage her: Am 28. Oktober ist unsere Sommersaison mit dem KK-Schießen geendet. Da keiner von uns „Reportern“ an dem Tag konnte, hier ein kleiner Nachtrag. Schließlich wollen wir die Ergebnisse des Sommers nicht vergessen!

Wie ihr der Tabelle mit den Endergebnissen unten entnehmen könnt, geht der Sommerpokal dieses Mal aaaannn… die 1. Kompanie! Herzlichen Glückwunsch!

Mit tollen 1461 Ring holten sie sich verdienterweise den Pokal.

Dieses Mal leider mit ein bisschen mehr Abstand kommen 2./3. Kompanie mit 1439 Ring und 4. Kompanie 1374 Ring. Schade deshalb, weil natürlich der Wettkampf immer das ist, was besonders das Saisonende ausmacht. Nichtsdestotrotz haben viele von uns tolle Ergebnisse abgeliefert, es gab viele 60er-Schützen (einige davon zum ersten Mal) und auch die knappen 59er-Ergebnisse.

In diesem Sinne freuen wir uns auf eine hoffentlich spannende Wintersaison mit dem Luftgewehr auf unserer neuen Meyton-Anlage. Nutzt die Gelegenheit zum Schießen und sichert euren Platz auf der Liste! Denkt dran: Wer jetzt schon 50 schießt, bleibt den ganzen Winter oben auf der Liste seiner Kompanie 🙂

hdrpl

Saisonabschluss des Sommers 2017

Das Wetter hat es schon lange angekündigt, und auch bei uns als Schützenverein hat die Sommersaison letzten Sonntag geendet. Wie üblich fanden sich von allen Kompanien noch einmal viele Schützen ein, um noch die letzten Ring zu holen und so die Chancen auf den Sommerpokal für ihre Kompanie zu steigern.

Außerdem haben sich die Königinnen zu einem gemütlichen Frühstück getroffen und auch unter sich als auch unter den anwesenden Königen der vergangenen Jahre einen Sieger ausgeschossen.

Dietmar Sandvoß verkündet wie nach jeder Saison die Ergebnisse:

20171029_124225.jpg

Im Rahmen der Königinnen hat sich Ilona Krause durchgesetzt, bei den Königen Erwin Kording, beide mit beeindruckenden Ergebnissen:

Beim Sommerpokal der Kompanien hat die 4. Kompanie den 3. Platz belegt, davor die 2/3 Kompanie auf dem 2. Platz und wie schon häufig hat sich die 1. Kompanie den Pokal gesichert. Spieß Kai Beckmann hat ihn mit Freude entgegengenommen und seiner Kompanie präsentiert. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern, es war wieder eine tolle Saison!

Weil einige von uns so ungern direkt nach Hause gehen, haben wir aber noch ein wenig weiter gefeiert und ein paar Nägel bei unserem beliebten Spiel, dem „Nageln“, im Baumstamm versenkt. Allgemein muss man sagen: So kann man einen Sonntag gut verbringen!

Die Sommersaison hat begonnen!

Wir als Schützenverein hoffen, ihr hattet alle ein tolles Osterfest mit der Familie & Freunden. Die KK-Saison für den Sommer wurde wie immer am vergangenen Ostermontag angeschossen.

Das Schützenhaus war wieder gemütlich gefüllt, es wurde geredet und natürlich auch geschossen. Der „Club der 58er“ hat wieder einige Mitglieder gesammelt (viele hatten sich den Tag auf 58 Ring eingeschossen), auch ein paar 59er waren schon dabei.

Da es bisher noch keine 60 in dieser Saison gibt, ist noch Luft nach oben für alle! Es bleibt also spannend, aber alle haben sich schon in Vorfreude aufs kommende Schützenfest im Mai eingeschossen – spätestens dort werden einige von uns ja abliefern wollen im Kampf um die Königswürde!