Rückblick: Dorfpokal 2019

Es ist schon Mitte Mai, aber hiermit soll ein kleiner Rückblick auf das Dorfpokalschießen gegeben werden, welches Anfang des Monats stattgefunden hat. Erst findet ihr hier ein paar Infos zum Ablauf mit Bildern der Gewinner, und am Ende dann die Details über die Platzierungen.

Am Wochenende des 04. und 05. Mais hatten die Barkhauser Bürger wieder die Möglichkeit, sich in Dreier-Mannschaften zu diesem Pokal anzumelden. Die Schützen konnten auch unabhängig voneinander zu verschiedenen Zeiten zum Schießen erscheinen, und die Ergebnisse wurden dann eingetragen und am Ende zusammengerechnet.

IMG-20190506-WA0005

An beiden Tagen konnten wir viele Besucher am Schützenhaus verbuchen, was wohl auch daran liegt, dass viele von ihnen über das Jahr verteilt selten „ein paar Schuss abgeben können“, und dann die Gelegenheit gerne nutzen, sich im spaßigen Wettkampf untereinander zu messen.

Außerdem ist es immer sehr gesellig, so gab es sowohl am Samstag als auch am Sonntag leckeres Mittagessen und das ein oder andere Kaltgetränk. Bei Schnitzel, Currywurst und Matjes schießt es sich eben gleich viel besser! Zumindest zufriedener, das können wir bestätigen.

IMG-20190506-WA0020

Wie die letzten Jahre auch haben sich mittlerweile schon die klassischen Mannschaften herauskristallisiert, wie z.B. unsere Dorfvereine, zu denen der DRK, die freiwillige Feuerwehr oder auch der TUS Barkhausen gehört. Außerdem gibt es noch Gruppen wie z.B. die SPD-Mannschaft oder auch der landwirtschaftliche Verein. Auch Wohngemeinschaften wie die „Siedler“ treffen sich jedes Jahr zum Dorfpokal oben bei uns am Schützenhaus!

Mannschafts-Wertung

Hier die ersten 3 Plätze der Mannschafts-Wertung, mit detaillierten Ergebnissen in den Bildern darunter:

1.) Siedlergemeinschaft Barkhausen II Team 3 mit 169 Ring (Helmut Bültemeier, Bernd Bültemeier, Stephan Scholl)
2.) Freiwillige Feuerwehr 2 mit 169 Ring (Finn Koch, Jan Wlodarczyk, Cedric Bergbrede)
3.) Freiwillige Feuerwehr 1 mit 167 Ring (Tim Belling, Benjamin Meier, Matthias Kaspar)

Teamwertung_1Teamwertung_2Teamwertung_3Teamwertung_4

Auch einzeln wurden unter Herren und Damen ehrgeizig die Sieger ausgeschossen.

Einzelwertung Damen:

1.) Doris Heuke mit 53 Ring
2.) Lisa Grasmann mit 53 Ring
3.) Bianca Krumme mit 52 Ring

Einzelwertung Damen

Einzelwertung Herren:

1.) Dirk Rahnenführer mit 59 Ring
2.) Cedric Bergbrede mit 58 Ring
3.) Stephan Scholl mit 58 Ring

Einzelwertung Herren_1Einzelwertung Herren_2

Am Sonntag wurden dann in großer Runde die Ergebnisse von unserem 1. Vorsitzenden Dirk Wiedermann verkündet und an unserem Königsstein wurden anschließend noch Fotos der glücklichen Gewinner gemacht.

IMG-20190506-WA0033

SVB-interne Mannschafts-Wertung

Übrigens: Intern schießen wir als Schützenverein auch immer mit, die Ergebnisse werden allerdings gesondert von den anderen Dorfmannschaften betrachtet, da wir doch öfter dazu kommen, ein wenig zu üben und es ja fair bleiben soll. Trotzdem, dem Spaß am Messen untereinander wollen wir uns auch nicht entgehen lassen! Deshalb hier die ersten drei Platzierungen unter uns:

1.) 1. Kompanie Team 1 mit 171 Ring (Arnd Bergbrede, Cedric Bergbrede, Jörg Haubold)
2.) 1. Kompanie Team 3 mit 167 Ring (Dirk Wiedermann, Finn Koch, Jan Wlodarczyk)
3.) 4. Kompanie Team 2 mit 167 Ring (Martin Kedeinis, Andreas Schulte, Ralf Kuhnert)

Ergebnis_Dorfpokal_2019

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern, aber generell auch allen Teilnehmern!

Vielen Dank, dass ihr alle dabei gewesen seid und an so einem schönen „Barkhauser Dorf-Event“ teilgenommen habt. Bis nächstes Jahr wieder!

 

Terminplan Schützenfest 2019

Hier eine genaue Übersicht über alle Termine für das anstehende Schützenfest.
In den Kalender eintragen, merken & dabei sein!

Highlights:

  • 11. Mai: Gewehr-Reinigen
  • 19. Mai: Königsschießen
  • 29. Mai: Beginn des Schützenfestes durch Großen Zapfenstreich
  • 30. Mai: Vatertags-Party
  • 31. Mai: Seniorenfeier, abends AC/DC-Coverband Big Balls
  • 01. Juni: Schützenfest Samstag, abends Black & White-Party Vol. 2
  • 02. Juni: Kinder- & Familienfest
  • 03. Juni: Katerfrühstück & Ausklang

Terminplan_Schützenfest_1

Terminplan_Schützenfest_2

Terminplan_Schützenfest_3

Ran an die Plakate!

Wir sind mittlerweile schon im Mai angekommen, und das heißt: Das Schützenfest ist nicht mehr weit! Deshalb haben wir als Festausschuss das Thema Werbung dieses Jahr sehr ernst genommen, da es einfach unglaublich wichtig ist, um viele Leute zu erreichen und ein erfolgreiches Fest zu feiern.

Daher haben wir dieses Jahr besonders schicke Plakate, jeweils 100 Stück in DIN A1, auf stabiler Rückwand geklebt.

Diese konntet ihr z.B. schon beim Barkhauser Osterfeuer unten am Sportplatz finden. Habt ihr sie gesehen?

59301733_290469685224159_2296730574670266368_o

Den letzten Feiertag am 1. Mai haben wir wörtlich genommen: Tag der Arbeit! Wir haben uns morgens getroffen und bis in den Nachmittag mit mehreren Teams in ganz Barkhausen, aber auch in Richtung Mindener Ringstraße und einigen anderen vielbesuchten Plätzen Plakate aufgehangen.

So zum Beispiel auch an den Barkhauser Ortseingängen und unten an der Weser. Na, erkennt ihr dieses schöne Barkhauser Schild wieder? Sieht mit unseren Plakaten doch gleich noch viel besser aus 🙂

58895116_290469671890827_1718030787195961344_o

Ansonsten finden sich dort unten am Weserradweg auch viele Plakate für unsere Vatertagsparty. 1€ für alle offenen Getränke, dank Zelt und Open Air Bereich unabhängig vom Wetter und mit einer Menge guter Laune. Schaut doch mal vorbei und plant uns auf eurer Vatertagstour als Zwischenstop oder Endziel ein!

Auch an der Portastraße sind wir eigentlich kaum zu übersehen. Aber das ist auch so gewollt, führt diese doch direkt durch Barkhausen und ist einfach sehr stark befahren. Wir sind ein eingespieltes Team, von daher ging die Arbeit auch sehr schnell, aber auch mit Spaß bei der Sache und einigen Pausen rum. Ein erfolgreicher Tag der Arbeit!

PS: Barkhauser Schützenfest 2019, wir freuen uns schon drauf! Wir halten euch hier auch auf dem Laufenden über die sonstigen Vorbereitungen, damit ihr immer up to date seid.

Nachtrag: Tschau Wintersaison, Hallo Sommersaison!

Etwas spät hier auf dieser Seite, aber wir wollen es nicht vergessen:
Am 14. April hat die Wintersaison im Luftgewehr-Schießen ihren Abschluss gefunden.

Da der letzte Sonntag meist der spannendste Tag der Saison ist, haben sich wieder viele Vereinsmitglieder am Schützenhaus eingefunden, um noch die letzten Ring für ihre jeweilige Kompanie zu ergattern. Das ist manchmal gar nicht so einfach, steht so mancher doch schon mit z.B. 49 Ring auf der Liste und kann sich nur mit der heiß begehrten 50 verbessern.

Dank unserer noch relativ neuen Meyton-Anlage im Luftgewehrstand ging das Schießen im zügigen Tempo durch, sodass man zwischendurch Zeit für gesellige Pausen finden konnte.

Hier noch ein paar Eindrücke der Pokalvergabe!

Die 4. Kompanie hat den 3. Platz belegt.IMG_20190503_074025.jpg

Der 2. Platz ging diese Saison an die 1. Kompanie.

IMG_20190414_121500_1.jpg

Und der Pokal geht an….die 2. Kompanie! Nach langer Zeit mal wieder, hat die 1. Kompanie doch sonst meist den „Pott“ geholt.

IMG_20190414_121602_2.jpg

IMG_20190503_074056.jpg

 

Die glücklichen Sieger haben sich draußen am Schützenhaus noch einmal für ein Mannschaftsfoto versammelt. Ordentlich gefeiert wurde natürlich auch. Nichtsdestotrotz ist es immer schön, dass wir diesen vereinsinternen Wettkampf noch haben. Um es etwas spannender zu machen, startet die Sommersaison im KK-Schießen übrigens mit nur 20 Plätzen auf der Liste, statt wie bisher 25. Dadurch sollte es allen Kompanien leichter fallen, die Listen zu füllen und näher beieinander zu liegen.

Bleibt nur noch zu sagen: Herzlichen Glückwunsch allen Siegern!

IMG_20190503_074458.jpg