Schlagwort-Archive: 2016

Königsscheibe des amtierenden Schützenkönigs!

Seit kurzem existiert nun auch für den amtierenden Schützenkönig Stephan Scholl die Königsscheibe, welche in Kürze noch ihren Platz an der Wand im Schützenhaus Barkhausen finden wird. Damit führt er auch hier eine Tradition fort, die es schon ewig gibt & durch die man sich wunderbar die Historie der vergangenen Schützenfeste ansehen kann.

Scheibe_Scholl

Wessen Scheibe wird nach dem kommenden Schützenfest ihren Platz neben der von Stephan Scholl finden? Seid beim Schützenfest nächste Woche dabei und findet es heraus! 🙂

Meisterschützenabzeichen 2016

Auf der letzten Jahreshauptversammlung am 10. Februar 2017 wurden auch die Meisterschützenabzeichen für die Saison 2016 von Rüdiger Eichhorn an einige Vereinsmitglieder vergeben. Alle haben sich sehr gefreut und wussten vorab nicht immer davon, dass sie heute doch noch mit einem Orden und / oder einer Urkunde nach Hause gehen würden.

Allen ausgezeichneten Mitgliedern an diese Stelle noch einmal Glückwunsch zu den Ergebnissen und den damit erreichten Wertungsplätzen!

Zum Überblick und als Ansporn für die laufende Saison hier noch einmal die Ergebnisse, zusammengestellt ebenfalls von Rüdiger Eichhorn:

meisterschutzenabzeichen-2016

Unser Jahr 2016 im Überblick

Wir vom Schützenverein Barkhausen hoffen, ihr habt die Feiertage und auch den Jahreswechsel gut im Kreise eurer Familie und Freunde verbracht.

Unglaublich, aber wahr: Das Jahr 2016 ist schon wieder zu Ende. Auch wenn dem ein oder anderen das Jahr immer sehr kurz vorkommt, so ist doch eine Menge passiert, worauf wir zurückblicken können. Schaut doch mal…

Im Januar sind wir wieder ganz traditionell mit einem Grünkohlessen ins Jahr gestartet.

Darauf folgte dann schon bald der Saisonabschluss des Winterpokals, bei welchem auch der letzte Schütze wieder aufgefordert war, noch die fehlenden Ring für seine Kompanie zu ergattern.

Im März gab es dann einige Arbeitseinsätze, um das Schützenhaus wieder auf Vordermann zu bringen.

Im Sommer dann, direkt Anfang Juni, unsere beiden großen Events: Die Almgaudi und der Sommerball. Wir hatten tolles Wetter und haben auch hier wieder guten Zulauf an Gästen bekommen. Einmal in bayrischer Tracht & einmal ganz traditionell im Schützenanzug. So oder so, das Feiern haben wir gut drauf!

Darauf folgte noch einmal ein Event dem Sport gewidmet, unser Pokalschießen im Herbst. Dies fand zum ersten Mal mit allen Kompanien gemeinsam statt, was auch gut geklappt hat – wir verstehen uns ja schließlich alle prächtig!

Den Sommer beendet haben wir wieder mit einem tollen Saisonabschluss, dieses Mal von der KK-Sommersaison. Hier lief es ähnlich ab wie im Frühjahr, es ist immer ein kleines Highlight der Saison.

Geprägt war der Herbst von vielen Tagen der Pflasterei, welche sich aber gelohnt haben: Unser Schützenhaus hat somit eine komplett neue Terrasse erhalten, auf welcher wir in Zukunft mit Sicherheit noch das ein oder andere Fest feiern werden.

Ihr seht, auch in diesem Jahr hatten wir als Verein wieder eine Menge Spaß und haben viele tolle Erinnerungen geschaffen. Hoffen wir, dass das nächste Jahr mit dem anstehenden Schützenfest im Mai ähnlich wird!

Wenn ihr mehr von den einzelnen Events lesen wollt, schaut doch mal in unseren anderen Beiträgen im Archiv oder in den Gallerien vorbei 🙂

Euch allen ein frohes neues Jahr 2017 und bis hoffentlich bald!

Saisonabschluss des Sommerpokals 2016

Am 30.10.2016 haben wir wieder wie zum Abschluss jeder Saison einen gemütlichen Sonntag-Vormittag verbracht. Bereits am Vortag hat die Schützenkönigin mit ihrem Mann Martin den Tisch der Königinnen schön geschmückt, sodass sich alle wohlfühlen.

Das Schützenhaus war prall gefüllt, sowohl am Tisch der Königinnen, welche morgens erst einmal gemeinsam gefrühstückt haben, als auch im Rest unserer tollen Location.

Da es heute gar nicht mal so kalt war, hat es viele von uns auch nach draußen gezogen. So konnte auch gleich der neu gepflasterte Vorplatz bestaunt werden.

Auch die Frauen vom Königinnentisch hat es so mal für ein Gruppenbild nach draußen gezogen.

img_0767

So ganz nebenher hat unser amtierendes Königspaar Stephan & Sonja dann auch ihr Königspaar-Bild an der Wand aufgehangen. Somit haben sie sich also auch hier offiziell in die Riege der Königspaare eingereiht.

Und natürlich geht es bei diesem Saisonabschluss auch noch um eines: Die letzte Chance, ein paar Ring für seine Kompanie zu erringen. Und so fanden sich auch viele wieder zum Schießen im Schießstand ein.

Am Ende des (offiziellen) Tages wurden dann von Oberst Norbert Krause und Major Dietmar Sandvoß die Pokale überreicht. So wurden unter dem amtierenden und allen ehemaligen der König der Könige bzw. die Königin der Königinnen ausgeschossen. Bei den Frauen hat sich Bettina Mentzner durchsetzen können, und bei den Männern Erwin Kording. Vereinsmeister wurde Sebastian Hantelmann. Und der Sommerpokal – um den es ja heute auch ging – ist in die Hände der 1. Kompanie gegangen, entgegengenommen von Marco Rux.

Vielen Dank allen Beteiligten – ob Helfern oder Besuchern – für den wirklich schönen Sommerabschluss! Es war wie immer ein toller Tag, der in dieser Truppe standardmäßig mit einer Menge Spaß verbunden ist. Gerüchten zufolge soll der Tag übrigens mittags noch nicht für alle sein Ende gefunden haben (Anmerkung: Zeit dieses Beitrags: 20 Uhr abends – viel Spaß noch, Jungs!).

Anmerkung: Alle Bilder finden sich natürlich auch in der Galerie: Saisonabschluss des Sommerpokals 2016