Schlagwort-Archive: Sommerpokal

Nachtrag: Und der Sommerpokal geht an…

Es ist schon wieder ein paar Tage her: Am 28. Oktober ist unsere Sommersaison mit dem KK-Schießen geendet. Da keiner von uns „Reportern“ an dem Tag konnte, hier ein kleiner Nachtrag. Schließlich wollen wir die Ergebnisse des Sommers nicht vergessen!

Wie ihr der Tabelle mit den Endergebnissen unten entnehmen könnt, geht der Sommerpokal dieses Mal aaaannn… die 1. Kompanie! Herzlichen Glückwunsch!

Mit tollen 1461 Ring holten sie sich verdienterweise den Pokal.

Dieses Mal leider mit ein bisschen mehr Abstand kommen 2./3. Kompanie mit 1439 Ring und 4. Kompanie 1374 Ring. Schade deshalb, weil natürlich der Wettkampf immer das ist, was besonders das Saisonende ausmacht. Nichtsdestotrotz haben viele von uns tolle Ergebnisse abgeliefert, es gab viele 60er-Schützen (einige davon zum ersten Mal) und auch die knappen 59er-Ergebnisse.

In diesem Sinne freuen wir uns auf eine hoffentlich spannende Wintersaison mit dem Luftgewehr auf unserer neuen Meyton-Anlage. Nutzt die Gelegenheit zum Schießen und sichert euren Platz auf der Liste! Denkt dran: Wer jetzt schon 50 schießt, bleibt den ganzen Winter oben auf der Liste seiner Kompanie 🙂

hdrpl

Die Sommersaison hat begonnen!

Wir als Schützenverein hoffen, ihr hattet alle ein tolles Osterfest mit der Familie & Freunden. Die KK-Saison für den Sommer wurde wie immer am vergangenen Ostermontag angeschossen.

Das Schützenhaus war wieder gemütlich gefüllt, es wurde geredet und natürlich auch geschossen. Der „Club der 58er“ hat wieder einige Mitglieder gesammelt (viele hatten sich den Tag auf 58 Ring eingeschossen), auch ein paar 59er waren schon dabei.

Da es bisher noch keine 60 in dieser Saison gibt, ist noch Luft nach oben für alle! Es bleibt also spannend, aber alle haben sich schon in Vorfreude aufs kommende Schützenfest im Mai eingeschossen – spätestens dort werden einige von uns ja abliefern wollen im Kampf um die Königswürde!

Saisonabschluss des Sommerpokals 2016

Am 30.10.2016 haben wir wieder wie zum Abschluss jeder Saison einen gemütlichen Sonntag-Vormittag verbracht. Bereits am Vortag hat die Schützenkönigin mit ihrem Mann Martin den Tisch der Königinnen schön geschmückt, sodass sich alle wohlfühlen.

Das Schützenhaus war prall gefüllt, sowohl am Tisch der Königinnen, welche morgens erst einmal gemeinsam gefrühstückt haben, als auch im Rest unserer tollen Location.

Da es heute gar nicht mal so kalt war, hat es viele von uns auch nach draußen gezogen. So konnte auch gleich der neu gepflasterte Vorplatz bestaunt werden.

Auch die Frauen vom Königinnentisch hat es so mal für ein Gruppenbild nach draußen gezogen.

img_0767

So ganz nebenher hat unser amtierendes Königspaar Stephan & Sonja dann auch ihr Königspaar-Bild an der Wand aufgehangen. Somit haben sie sich also auch hier offiziell in die Riege der Königspaare eingereiht.

Und natürlich geht es bei diesem Saisonabschluss auch noch um eines: Die letzte Chance, ein paar Ring für seine Kompanie zu erringen. Und so fanden sich auch viele wieder zum Schießen im Schießstand ein.

Am Ende des (offiziellen) Tages wurden dann von Oberst Norbert Krause und Major Dietmar Sandvoß die Pokale überreicht. So wurden unter dem amtierenden und allen ehemaligen der König der Könige bzw. die Königin der Königinnen ausgeschossen. Bei den Frauen hat sich Bettina Mentzner durchsetzen können, und bei den Männern Erwin Kording. Vereinsmeister wurde Sebastian Hantelmann. Und der Sommerpokal – um den es ja heute auch ging – ist in die Hände der 1. Kompanie gegangen, entgegengenommen von Marco Rux.

Vielen Dank allen Beteiligten – ob Helfern oder Besuchern – für den wirklich schönen Sommerabschluss! Es war wie immer ein toller Tag, der in dieser Truppe standardmäßig mit einer Menge Spaß verbunden ist. Gerüchten zufolge soll der Tag übrigens mittags noch nicht für alle sein Ende gefunden haben (Anmerkung: Zeit dieses Beitrags: 20 Uhr abends – viel Spaß noch, Jungs!).

Anmerkung: Alle Bilder finden sich natürlich auch in der Galerie: Saisonabschluss des Sommerpokals 2016