Schlagwort-Archive: 1. Kompanie

Rückblick: Pokalschießen 2018

Gestern an einem zum Glück noch sonnigen Sonntag mit dem Datum 26. August fand das Pokalschießen der 1. und 2. Kompanie statt. Ab 13 Uhr fanden alle Mitglieder der beiden Kompanien gemütlich den Weg zum Schützenhaus unterm‘ Willem. Da konnte man sich dann auch schon leckeren selbstgemachten Kuchen der Frauen der Schießsportgruppe IG Dützen abholen.

Jede Kompanie hat intern einige Pokale ausgeschossen und natürlich auch untereinander gab es Spaß & Wettkampf. So hat zum Beispiel die 1. Kompanie wieder ihren Minuspokal ausgeschossen und in Runden der 2. Kompanie wurde wieder das beliebte 11,9er Schießen veranstaltet. Geschossen wurde dafür bis ca. 16 Uhr mit einigen tollen Ergebnissen. Wir hatten viele 59er und sogar auch 60er dabei – einige zum allerersten Mal, was natürlich immer etwas besonderes ist.

Vor dem Essen wurden dann noch schnell die Pokale verteilt, jeweils vom 3. bis zum 1. Platz. Als Präsente gab es neben Orden und Pokalen auch gerne mal einen Sekt, eine gute Flasche Bier oder auch einen Cocktail aus der Dose.

Abends wurde dann noch gegrillt mit lecker Bratwurst, Steak und Salat und wir haben den Abend gemütlich ausklingen lassen. Einige gingen nach Hause, andere haben noch den Baumstumpf für eine gemütliche Runde „Nageln“ hergeholt.

 

Finale der Winterpokal-Saison

Am 9. April fand das letzte Schießen der Luftgewehr-Saison 2016/2017 statt.
Sah es zunächst so aus, dass die 2. Kompanie den Winterpokal verteidigen könne, wendete sich das Blatt mit dem letzten Schützen zu Gunsten der 1. Kompanie.
Jan Wledarzyll sorgte dafür, dass die 1. Kp. mit 1206 Ring vor der Zwooten mit 1201 Ring lag. Die 4. Kompanie belegte mit 1178 Ring den 3. Platz.

Mit der Pokalübergabe durch den 2. Vorsitzenden Jörg Friedland an Marco Rux, den scheidenden Spieß der 1. Kompanie, war die Saison somit beendet.

(fs)